Der gläserne Deutsche

Die überwachung der Bürger in Deutschland

Und die Doku ist von 2009…

Ihr müsst endlich aufwachen, es reicht!

STOP ACTA!!!

http://www.stopacta.info/

http://www.stopacta.de/

http://stopp-acta.info/

Russland rüstet auf

Putin kündigt Aufrüstung der Streitkräfte an

20.02.2012 ·  Russlands Ministerpräsident Putin hat eine Aufrüstung der Streitkräfte angekündigt. Es gebe Versuche, in unmittelbarer Nachbarschaft Russlands Kriege zu schüren, schreibt Putin zwei Wochen vor der Wahl eines neuen Staatsoberhauptes.

© dapd Den Ruhm vergangener Tage zurückholen: Wladimir Putin vor einem neuen russischen Kampfflugzeug

Zwei Wochen vor der Wahl eines neuen Staatsoberhauptes in Russland hat Ministerpräsident Wladimir Putin eine Aufrüstung der Streitkräfte angekündigt. Es gebe Versuche, in unmittelbarer Nachbarschaft Russlands Kriege zu schüren, schrieb Putin in einem Gastbeitrag für das Amtsblatt „Rossiiskaja Gaseta“ am Montag.

Russland wird nach Putins Angaben innerhalb von zehn Jahren umgerechnet 575 Milliarden Euro in die Modernisierung der Armee investieren. Die Streitkräfte müssten professioneller und vielseitiger werden. Russland könne sich bei der Konfliktlösung nicht nur auf diplomatische oder wirtschaftliche Mittel verlassen, schrieb Putin.

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion verringerte Russland seinen Verteidigungshaushalt drastisch. Bei einem fünftägigen Krieg mit Georgien im Jahr 2008 wurden viele Schwächen der Streitkräfte offensichtlich, die derzeit eine Stärke von etwa einer Million Angehörige haben. Der frühere Geheimdienstoffizier Putin stellt sich am 4. März zur Präsidentenwahl und gilt als Favorit. Der Regierungschef pflegt ein Image als starker Mann Russlands. (faz.net)

Schmutzige Schokolade

Gute Doku über Kinderarbeit auf Kakaobohnenplantagen an der Elfenbeinküste. Und das im 21. Jahrhundert…

Link: Schmutzige Schokolade

Wenn ein Bauer für 1 Kilo Kakaobohnen 1€ bekommt; daraus in etwa 40 Tafeln Schokolade zu 100g entstehen welche durchschnittlich zu 1€ verkauft werden, dann sind das satte !4.000%! erzielte Wertsteigerung. Natürlich nur, damit der stupid white man seine Tafel Schokolade „genießen“ kann, die zu durchschnittlich einem viertel aus Kakao besteht.

„Die meisten Menschen lieben Schokolade, und die Hälfte aller Schokolade weltweit essen Europäer. 1,5 Millionen Tonnen im Jahr – das sind 15 Milliarden Tafeln. Jeder Deutsche isst im Durchschnitt etwa elf Kilo im Jahr. Jedoch ist Schokolade-Essen nicht so harmlos wie wir glauben – vor allem nicht für Kinder in Afrika. Hilfsorganisationen verdächtigen die Schokoladen-Industrie, von Kinderhandel und Kinderarbeit in Afrika zu profitieren und damit Straftaten zu verschleiern.“ by AndersDenken

Fuck capitalism, fuck racism, fuck lobbying.

In memoriam: J.F. Kennedy and D.D. Eisenhower

Ich recherchiere bereits lange über Kennedys Ermordung am 22. November 1963 in Dallas, Texas.

Es gibt mehrere Ansätze, doch für die meisten davon fehlen eindeutige und handfeste Indizien. Ich wage zu behaupten, dass John F. Kennedy von einem der ersten sogenannten mandschurischen Kandidaten ermordet wurde. Ein mandschurischer Kandidat, ist ein psychisch manipulierter Mensch, der durch diverse menschenverachtende Foltern dazu gebracht wurde, eine zweite Persönlichkeit in seinem Gehirn zu entwickeln, welche auf Abruf, wie etwa durch einen Ton, eine Stimme oder ein Bild, zum vorschein kommt.

Kennedys Attentäter, der nicht, wie noch am selben Tag präsentiert und zwei Tage später von einem Nachtclubbesitzer erschossen wurde, Lee Harvey Oswald war, sondern ein gewisser Sirhan Bishara Sirhan, kann sich bis heute nicht an seine Tat erinnern. Das ist kein Scherz sondern die bittere Wahrheit.

In den Jahren 1953 bis 1970, verfolgte die CIA sehr engagiert das Projekt ‚MK Ultra‚. Oberstes Ziel des Projekts war die Vorhersage, die Steuerung und die Kontrolle des menschlichen Verhaltens. Unter dem Decknamen dieses Projekts wurden x-1000de Menschen brutalst gefoltert, isoliert und teilweise sogar umgebracht. Dazu arbeitete die CIA mit über 100 extra eingeflogenen ex-Nazi Wissenschaftlern, welche unter anderem genau solche Misshandlungen in den Konzentrationslagern ausübten, und einem schottisch-amerikanischen Psychiater namens Donald Ewen Cameron zusammen. Cameron war ein absoluter Psychopath, der über keine Moral verfügte und vor keiner Misshandlung oder Folter am Menschen zurückschreckte um ihn zu „heilen“. Er wurde vor allem durch seine Arbeiten im Bereich der Bewusstseinskontrolle für die CIA bekannt. Im Jahre 1970 wurde MK Ultra anscheinend „eingestellt“.

Dwight D. Eisenhower war der erstklassige und angesehne Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Europa während des Zweiten Weltkrieges und der 34. Präsident der USA. Er war bekannt als ein Freund des Friedens und der offenen Meinungsdarlegung und sehr kritisch gegnüber der damals neuen Lobby der Waffenindustriellen eingestellt.

Über den Zusammenhang dieser Themen könnte ich seitenweise schreiben. Doch um niemanden zu langweilen, möchte ich hier lieber Bilder sprechen lassen.

John Fitzgerald „Jack“ Kennedy * 29. Mai 1917 ; † 22. November 1963 R.I.P.

Dwight „Ike“ David Eisenhower * 14. Oktober 1890; † 28. März 1969 R.I.P.