Welche Überbevölkerung

Dokumentation von arte, Mit offenen Karten, 2011:

Für meinen Geschmack sind hier zwar zu viele voreilige Prognosen mit einbegriffen worden, doch der Grundgedanke ist essenziell:

Das Problem ist nicht dass zu viele Menschen auf der Erde leben, sondern dass zu wenige Menschen etwas von der Erde haben; zudem sie stets noch mehr ausgebeutet wird.

Überbevölkerung? Meiner Meinung nach ein Witz. Der Gedanke ist contra-kollektiv.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s